Lotte – mal wieder was Anderes

Ihr kennt mich ja –  Vieles was mich beschäftigt und handlungsunfähig macht, kompensiere ich durch Musik. Heute wieder einmal Lotte, natürlich unplugged (sonst kommt die Stimme nicht wirklich zur Geltung). Die Videos wecken meinen Beschützerinstinkt, der alte Mann möchte das kleine Mädchen namens Lotte beschützen. Ich kenne mich, es wird nicht gelingen. Trotzdem liebe ich diese Stimme und verehre die Inhalte.  Also:   Und wie immer der Text: Du wirfst mich aus der Bahn, von Anfang an, du stellstDie Dinge…

Weiterlesen Lotte – mal wieder was Anderes

Corona – wieder einmal

Ich bin es müde. Ich fühle mich überfordert. Ich stehe der Radikalisierung fassungslos gegenüber, erlebe Radikalisierungen die ich nicht für möglich gehalten hätte. Corona spaltet die Gesellschaft, Familien, Freundschaften und die Spaltung wird voran getrieben … Im Bemühen, objektiv zu bleiben verwende ich seit Wochen ausschließlich „offizielle Zahlen“ – also vom RKI – und wundere mich bei all den „Impfbefürwortern“ über den Mangel an Kenntnis z.B dieser Zahlen. Seit Wochen wird deutlich, dass die Impfungen auf jeden Fall weder Infektionen…

Weiterlesen Corona – wieder einmal

Goitzsche Front – Was bleibt

Vorsicht! Pathos! Es deutete sich ja schon mal an – die Jungs von Goitzsche Front pflegen auch ostdeutsche Kultur, bekennen sich u.a. zum DDR-Rockurgestein Puhdys. Goitzsche Front mit dem Klassiker „Was bleibt“ von den Puhdys. Ein wenig rockiger, ein bisschen mehr Pathos. Mir soll es recht sein, ich stehe genau auf diesen Sound!   Alles, was zu Ende ist, kann auch Anfang seinMan sollte nicht an alten Zeiten kleben.Doch ich bin kein Ignorant der zu schnell vergißtDas, was einmal war,…

Weiterlesen Goitzsche Front – Was bleibt