Wieder Esteban Cortez – Gnadenbrot

Lange her, das ich hier aktiv war. Fast 3 Monate ist es her, dass ich hier schrieb. Nun gut offensichtlich habe ich solche Phasen ab und an. Und wieder – wen wundert’s – Musik als der Wiedereinstieg in den Blog. Und wieder ist es Esteban Cortez der mich berührt mit seinem neuen Titel „Gnadenbrot“. Hört es euch an, der Text fehlt ausnahmsweise …   Wieder wird versucht, den Protagonisten in die rechte Ecke zu schieben. Wir unterstützen die „Demokraten“ in…

Weiterlesen Wieder Esteban Cortez – Gnadenbrot

Schon wieder ein Musiktipp – die feisten

Aber doch völlig anders geartet. Kein Rock, kein Pathos und keine Gesellschaftskritik. Nein die feisten bieten irgendetwas zwischen Comedy und Kabarett, gepaart mit einer minimalistischen aber handwerklich gut gemachten Instrumentalisierung. Ich habe lange geschwankt welchen Titel ich hier offeriere, aber „Junggesellenabschied“ hat sich gegen „Duwillst immer nur f***en“ und „Mit Andrea bei Ikea“ durchgesetzt.   Ja, und hier die ganze Wahrheit. Der Text: Ein Freund bat mich seinen Junggesellenabschied zu organisierenJetzt war es an mir, unseren männlichen Freundeskreis zu reanimierenWir…

Weiterlesen Schon wieder ein Musiktipp – die feisten

Soldatengebet – Esteban Cortez

Ich bin euch ja noch die Erklärung schuldig, wie ich Esteban Cortez finden konnte in dem Wust an Bands, Sängern usw. die Youtube bietet. Ehrlicherweise hörte ich das folgende Lied beim letzten  Montagsspaziergang hier in meinem Heimatstädtchen und war sofort angefixt:   Und dieses Mal findet sich sogar der Text: Ich liege hier im Graben unter Eichenlaub und spreche mein Gebet Mich und die Kameraden hat der letzte Sturm aus Richtung Westen rangeweht Im Morgengrauen rücken wir dann vor auf…

Weiterlesen Soldatengebet – Esteban Cortez