Schlagwort: Musik

Flügel – Unantastbar

Ich halte mich für sehr rational, um so überraschender ist es, dass ich mich so oft mit Musik, Texten definieren kann. Die Jungs aus Brixen – nö nicht das freie Wild, sondern Unantastbar, schaffen es besonders oft mich, meine Lebenseinstellung abzubilden. Die 2020er CD „Wellenbrecher“ bietet einiges an „Identifikationsmaterial“. Der Besuch auf der Tour war geplant, führte nicht ganz unbeabsichtigt in meine ehemalige Bezirkshauptstadt und mußte natürlich  der „Pandemie nationalen Ausmaßes“ weichen. Das Video widerspiegelt nicht ganz meine Emotionen, aber…

Weiterlesen Flügel – Unantastbar

Eazy Sleazy – Mick Jagger und Dave Grohl

Erst vor wenigen Tagen beklagte ich mich über mangelnde Meinungsäußerungen der Musikszene zum Thema Pandemie und freute mich, dass mit Clapton und van Morrison doch prominente Stimmen laut wurden – bereits im Dezember 2020. Jetzt Mick Jagger und Dave Grohl (Frontmann der Foofighters). Danke den Herren. Während der Spiegel Clapton und Morrison noch zu „Deppen“ machte, ist nunmehr die Textzeile „Gib mir die Impfung, Bill Gates in meinem Blut“ natürlich “ recht klar als satirisch erkennbar“. 🙂 Ich erkenne da…

Weiterlesen Eazy Sleazy – Mick Jagger und Dave Grohl

Tausend Gedanken – Unantastbar

Gestern, das „Gespräch“ mit Bert und Emil ging mir heute den ganzen Tag nicht aus dem Kopf. Warum sind wir drei, etwa gleich alt, etwa gleich sozialsiert, plötzlich so dabei, unser Leben „zu ordnen“? Nur am Alter kann es mMn nicht liegen. Woran dann? Schöngeist Emil vermisst die Poesie, Bert zelebriert Sarkasmus und ich selbst beginne Wunden zu lecken, die ich vor Jahren nicht einmal wahrgenommen hätte. Als ich sinnierend mit dem Auto unterwegs war und wie sehr häufig nicht…

Weiterlesen Tausend Gedanken – Unantastbar