Schlagwort: Geschichte

Digedags – Comic Made in GDR

Das Mosaik, also eher die Digedags waren „das“ Comic meiner Kindheit. Das abgebildete Cover von Heft 190 war das erste von mir selbst erworbene Heft. Erschienen im September 1972 befand ich mich wohl auf der Rückreise von einem Besuch bei meiner Schwester, als ich die 60 Pfennig für das schmale Heftchen aufbrachte. Recht spät, wenn man berücksichtigt, das die Serie bis 1975 fortgeführt und dann – nach dem Rückzug des Erfinders der Digedags Hannes Hegen – durch eine neue Gruppe,…

Weiterlesen Digedags – Comic Made in GDR

Es ist an der Zeit – Wader und Freunde

Dieses Lied prägte mich, selbst in meiner „uniformierten Zeit“ sah ich keinen Widerspruch zwischen Wader und mir. Schließlich trug ich die Uniform um zu verhindern, dass wieder junge Menschen sinnlos auf den Schlachtfeldern dieser Welt verbluten. Und ehrlich – auch heute sehe ich keinen Widerspruch in meinem damaligen Tun und dem Lied. Das allerdings der Titel eine Steigerung erfahren kann in Intensität und Aussage hätte ich nicht erwartet. Hannes Wader zusammen mit Reinhard Mey und Konstatin Wecker bei der Interpretation…

Weiterlesen Es ist an der Zeit – Wader und Freunde

David Georg von Graevenitz

  Preußischer General der Infanterie, Kommandant von Magdeburg (1739 – 1747), Gouverneur von Küstrin (1747 – 1752)   Nach dem ein wenig ausser der Reihe eingefügten Egeln nunmehr ein „echter“ Altmärker: David Georg von Graevenitz, General der Infanterie, Kommandant von Magdeburg und Gouverneur Küstrin. Geb. 10.11.1680 zu Schönberg (Kreis Osterburg) in der Altmark Vater Georg Christoph, Herr auf Losenrade in der Altmark, kurbrandenburg. Lieutenant, gest. 1699 Mutter Sophie Katharina, geb. von Krusemark 1695 als Musketier in das Regiment Kurprinz zu…

Weiterlesen David Georg von Graevenitz