Zitat des Tages – Prof. Dr. Knut Löschke

Irgendwie ist mir der Herr Professor (und Doktor) Knut Löschke und seine Ansichten durch die Lappen gegangen. Vor allem wohl, weil diese unbequeme Meinung eines schwer zu diskredierenden Mannes in den Medien nicht wirklich stattfand. Der Eintrag bei Facebook (ein weiterer Grund warum ich sein Statement nicht wahr nahm) stammt bereits aus dem September letzten Jahres.Und trotzdem ist diese Meinungsäußerung, dieser Aufschrei mehr als aktuell: Ich habe es satt, oder, um es noch klarer auszudrücken: ich habe die Schnauze voll…

Weiterlesen Zitat des Tages – Prof. Dr. Knut Löschke

Musiktipp – Esteban Cortez „Karl“

Schon nach den ersten Worten ist klar, welcher Karl gemeint ist. Melodie und Text sind stimmig, die Stimme dieses Esteban Cortez ist schlichtweg der Hammer. Gefunden habe ich ihn, weil ich durch Zufall auf sein Lied „Soldatengebet“ stieß. Ob meiner Vergangenheit habe ich ja eine Schwäche für solche Themen …   Leider fand ich nirgendwo den ganzen Text, werde aber weitersuchen und gegebenenfalls ergänzen. Auch zu Esteban Cortez ist nicht wirklich viel zu finden, einem seiner Lieder entnehme ich, dass…

Weiterlesen Musiktipp – Esteban Cortez „Karl“

Hybrider Krieg – Carl von Clausewitz

Der bekannte deutsche (preußische) General und Miltärtheoretiker Carl von Clausewitz ahnte wohl schon im 19. Jahrundert voraus, dass die Russen eine besonders perfide Methodik zur Kriegsführung entwickeln würde, eben den heute von empörten EU-Politstern so gern angeprangernden „Hybriden Krieg“. Das deutsche Kriegsministerium (die Bezeichnung finde ich treffender als die verschleiernde Bezeichnung des „Verteidigungsministeriums“) definiert auf seiner Website: In modernen Konfliktszenarien setzen Angreifer auf eine Kombination aus klassischen Militäreinsätzen, wirtschaftlichem Druck, Computerangriffen bis hin zu Propaganda in den Medien und sozialen…

Weiterlesen Hybrider Krieg – Carl von Clausewitz