Kategorie: Geschichte

Geschichte Kürassier-Regiment 7 – Uniformen

Heute habe ich Teil V der Geschichte des Kürassier-Regiments 7 fertig gestellt. In diesem Teil V der Dokumentation geht es allerdings lediglich um die Uniformen. Ende letzten Jahres gelangte ich ja in den Besitz von 2 wichtigen Nachschlagewerken zum Thema: ein Faksimile des  sogenannten „Armeewerks“ des Malers Adolph Menzel und „Friedrich der Große und die Uniformierung der preußischen Armee von 1740 bis 1786“, herausgegeben vom Deutschen Historischen Museum in Berlin Beide Erwerbungen bieten Einiges an Bildmaterial und Erläuterungen zum Erscheinungsbild…

Weiterlesen Geschichte Kürassier-Regiment 7 – Uniformen

Joachim Christoph Friedrich von Jeetze

Preußischer Generalfeldmarschall In der Reihe über die Generäle aus der Altmark darf die Familie Jeetze nicht fehlen. Bereits der erste General erreichte den höchsten möglichen Dienstgrad – Generalfeldmarschall. Joachim Christoph Friedrich von Jeetze wurde am 17.09.1663 in Hohenwulsch, Krs. Stendal geboren. Sein Vater war Joachim Parum, Herr auf Hohenwulsch, Mutter Dorothea Elisabeth geb. von Pinzelberg. 1686 Page beim Großen Kurfürsten 1688 Freiwilliger beim Infanterieregiment Markgraf (Nr. 12) 1689 Fähnrich 1689/97 Feldzug gegen Frankreich: Belagerung von Rheinbergen, Bonn und Kaiserswerth 1695…

Weiterlesen Joachim Christoph Friedrich von Jeetze

Es ist an der Zeit – Wader und Freunde

Dieses Lied prägte mich, selbst in meiner „uniformierten Zeit“ sah ich keinen Widerspruch zwischen Wader und mir. Schließlich trug ich die Uniform um zu verhindern, dass wieder junge Menschen sinnlos auf den Schlachtfeldern dieser Welt verbluten. Und ehrlich – auch heute sehe ich keinen Widerspruch in meinem damaligen Tun und dem Lied. Das allerdings der Titel eine Steigerung erfahren kann in Intensität und Aussage hätte ich nicht erwartet. Hannes Wader zusammen mit Reinhard Mey und Konstatin Wecker bei der Interpretation…

Weiterlesen Es ist an der Zeit – Wader und Freunde