Schlagwort: DDR

Digedags – Comic Made in GDR

Das Mosaik, also eher die Digedags waren „das“ Comic meiner Kindheit. Das abgebildete Cover von Heft 190 war das erste von mir selbst erworbene Heft. Erschienen im September 1972 befand ich mich wohl auf der Rückreise von einem Besuch bei meiner Schwester, als ich die 60 Pfennig für das schmale Heftchen aufbrachte. Recht spät, wenn man berücksichtigt, das die Serie bis 1975 fortgeführt und dann – nach dem Rückzug des Erfinders der Digedags Hannes Hegen – durch eine neue Gruppe,…

Weiterlesen Digedags – Comic Made in GDR

Grenztruppen – der 74. Jahrestag

Schon fast traditionell, wenngleich wieder nicht beabsichtigt möchte ich an den Tag der Grenztruppen erinnern. Gestern vor 74 Jahren übernahmen deutsche Polizeieinheiten Sicherungsaufgaben an den Demarkationslinien der Sowjetischen Besatzungszone. Aus diesen unter Länderhoheit stehenden Einheiten entstanden die Deutsche Grenzpolizei und ab 1961 die Grenztruppen der DDR. Ein Gruß von mir an alle ehemaligen Angehörigen und natürlich Zivilbeschäftigten aus diesem Anlass!  

Weiterlesen Grenztruppen – der 74. Jahrestag

Pathos wieder mal – Goitzsche Front

Ja die Jungs mag ich, wenn auch etwas ruhiger als im Original. Die Goitzsche Front  hat sich etwas „glätten“ lassen durch Neo? aus Berlin. Aber die Aussage steht …   Ok , und der Text: Ich lese aus den Büchern meines Lebens.Ich blätter‘ durch die Seiten tief in mir.Ich lese diese Zeilen der Vergangenheit.Ich lese vom Gewinnen und Verlieren.Das Schicksal hat es oft nicht gut gemeint –Und schlug mir ziemlich heftig ins Gesicht.Auch wenn viele tausend Peitschen auf mich niedergehen,…

Weiterlesen Pathos wieder mal – Goitzsche Front