Schlagwort: Windows

Perversitäten der EDV – Windows 2012

Ich hatte ja schon einmal auf die Seite „Perversitäten der EDV“ aufmerksam gemacht. Hier berichtet ein manchmal genervter IT’ler von seinen Erlebnissen, die man durchaus das eine oder andere Mal als Perversitäten bezeichnen kann. Seitdem ich (vor gut einem Jahr) meine Netzwerkumgebung auf Windows 2012 umstellen musste, erlebe ich fast täglich Ähnliches. Die letzte Perversität bringt mich dazu, mal wieder meine Antipathien gegenüber Produkten der Firma aus Redmond zum Ausdruck zu bringen. Wie geschrieben, stellte ich seit Anfang letzten Jahres…

Weiterlesen Perversitäten der EDV – Windows 2012

PaloAlto Firewall – Its a Bug, not a feature

Bereits seit 3 Jahren setzen wir auf PaloAlto bei den Firewalls in der Firma. Bisher war ich mit der Leistung, vor allem aber mit den umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten der bei uns eingesetzten Firewall PA-500 sehr zufrieden. Insbesondere die Möglichkeiten, die eine Anbindung von Remote-Clients per VPN und  zur LAN-LAN-Kopplung fanden und finden in unseren Umgebung breite Anwendung. Besonders hier stellt Palo Alto seine Fähigkeiten unter Beweis. Die Sicherheitsfeatures, neben SSL-VPN u.a. Antivirus, Anti-Malware und applikationsbasierte Zugriffssteuerung, arbeiten zuverlässig und effizient. Der Zugriff…

Weiterlesen PaloAlto Firewall – Its a Bug, not a feature

Microsoft und die Sicherheit

Ich bin ja sehr für Sicherheit, auch und gerade am Rechner. U.a. deshalb setze ich privat kein OS aus Redmond ein. Nun gehöre ich nicht zu den Religionskriegern – auch nicht was Betriebssysteme betrifft – aber so manches „Feature“ von Windows, MS-Office usw. läßt mich doch am gesunden Menschenverstand der Programmierer und/oder Verantwortlichen bei Microsoft zweifeln. Heute wurde ich in der Firma mit einer solchen Glanzleistung konfrontiert. Als Office-Programm setzen wir MS-Office 365 ein. Neben der leidigen „Online-Featuritis“ (die umgehbar…

Weiterlesen Microsoft und die Sicherheit