Schlagwort: KDE

Videodownload youtube-dl

Zeit ein weiteres kleines aber feines Tool vorzustellen, heute youtube-dl. Schon vor etwas längerer Zeit wurde ich mit dem Problem Videodownload von Portalen wie Youtube konfrontiert. Nicht für den privaten Konsum, sondern hier in der Firma. Hersteller stellen häufig Beschreibungen bzw. praktische Anleitungen auf Videoportalen bereit, was aber wenn keine Internetverbindung am Tag oder Lokation der Präsentation zur Verfügung steht? Dann wäre es schön wenn das Video lokal zur Verfügung stünde. Allerdings stehen dem einige rechtliche Probleme im Weg, denn…

Weiterlesen Videodownload youtube-dl

Struktur – ein weiterer Versuch mit Tellico

Wieder musste ich feststellen, dass ich selbst – vielmehr meine „Arbeitsweise“ – das größte Hemmnis bei der Verwirklichung meiner Projekte ist. Die Möglichkeiten der Informationsbeschaffung nutzend, von der Deutschen Digitalen Bibliothek bis hin zum Google- Books-Projekt finden sich nunmehr Unmengen an interessanten und interessierenden PDF-Dokumenten auf meinen Rechnern. Allein es fehlt Struktur, Übersicht, Zugriff. Nextcloud ermöglicht zwar auf allen Rechnern Zugriff auf die digitale Sammlung zu haben, aber die Übersicht fehlt eben. Um diese Übersicht zu erhalten soll wieder einmal…

Weiterlesen Struktur – ein weiterer Versuch mit Tellico

Android File Transfer

Es ärgert mich immer wieder: regelmäßig treten beim Filetransfer zwischen Android und meinem Linux Probleme auf. Entweder wird das Galaxy Note 8 gar nicht erkannt, kein Zugriff auf die Speichermedien ist möglich oder Nautilus meldet einen „unbekannten Fehler“. Da ich zum fotografieren inzwischen ausschließlich das Note benutze, ist die Möglichkeit des Filetransfers zwar nicht lebenswichtig aber doch eine recht wichtige Funktion für mich geworden. Gestern wurde ich auf eine kleine aber feine App aufmerksam: Android File Transfer for Linux. Ursprünglich…

Weiterlesen Android File Transfer