Schlagwort: Computer

Neues aus der IT – Windows 11, WSL und Tellico

In der Firma war ein Generationwechsel bei meinem Rechenknechten überfällig. Seit 6 Jahren benutzte ich einen Rechner der übernommenen Firma, dort vorher bereits seit 3 Jahren im Einsatz. Seit 3 Jahren setzte ich auch in der Firma mein privates Laptop ein. Natürliche ein Linux, natürlich KDE Neon. Die alte Möhre in der Firma diente lediglich für die unvermeidbaren Windows-Anwendungen, von Navision bis Docusnap. Windows-Must-Have im gestressten Adminleben halt. Nach einer längeren Entscheidungsphase wurde es ein HP Probook X360 435 G8…

Weiterlesen Neues aus der IT – Windows 11, WSL und Tellico

Neues aus der IT – Teams startet nicht

Es war wieder etwas ruhiger hier auf dem Blog, einmal forderte die (gesundheits)politische Situation ihren Tribut, daneben war ich im Job wieder arg beschäftigt. Der zweite Punkt zumindest ist doch überwiegend erfreulich, denn diese Arbeit führt auch zu einer letztendlich positiven Entwicklung. Die Verdoppelung des Personals in der IT – also wir sind jetzt 2 – bringt es auch mit sich, dass Aufgaben etwas anders verteilt und Probleme zielgerichteter gelöst werden können. Ein Beispiel für erfolgreiche Arbeitsteilung will ich an…

Weiterlesen Neues aus der IT – Teams startet nicht

Perversitäten der EDV – wieder einmal Windows

Im Job ist eine Situation entstanden, die mich ziemlich hilflos und wütend machte. Im Moment bin ich durch einige Neueinstellungen in der Firma wieder sehr mit Neuinstallationen beschäftigt. In erster Linie Laptops – natürlich mit Windows. EIner dieser neuen Rechner brachte mich an den Rand der Verzweiflung. Aber der Reihe nach … Um die Attraktivität einer Ausbildung in unserer Firma zu erhöhen, kamen Geschäftsführung und Betriebsrat auf die Idee, unsere neuen Azubis mit Laptops auszustatten. An sich eine gute Idee…

Weiterlesen Perversitäten der EDV – wieder einmal Windows