Schlagwort: Musik

Bis ans Ende der Welt – Lotte und Joris

Es gibt sie wohl doch noch, die deutschen Singer- Songwriter. Nur werden die Texte im Radio, auf den Platten, überlagert von Drums und all dem modischen Schnickschnack der es mir fast unmöglich macht, dem Inhalt zu folgen. So scheinen „Unplugged“-Versionen mein Metier zu werden, denn hier höre ich den Text, bin bereit zu hören. Nun also etwas für diesen Blog absolut ungewöhnliches – 2 Tage hintereinander Musik vom selben Interpreten. Lotte hat mit Joris nicht nur dieses unsägliche Titelchen produziert,…

Weiterlesen Bis ans Ende der Welt – Lotte und Joris

Lotte – schau mich nicht so an

Nach einem wieder einmal recht deprimierten Artikel, ein wenig Hoffnung. Ich habe Lotte lange Zeit nicht wahrgenommen, aber nun drängt sich das Mädchen in meinen Horizont. Ich finde die Entwicklung ein wenig bedenklich, denn auch Lotte wird „kommerzialisiert“. Ich liebe iher ersten Titel und hoffe, dass mehr kommt. Weit weg vom Pathos, aber ehrliche Aussagen …   Natürlich der Text: Immer ein AnfangImmer ein Pochen bis zum Hals bei dirBei dirImmer so kopflosHey, warum bin ich schon wieder hierBei dir?Weiß…

Weiterlesen Lotte – schau mich nicht so an

Wieder mal Pathos – Puls

Ab und an stöbere ich bei der Tochter des Datenkraken nach neuer Musik und ab und an werde ich fündig: die Stimmung ist passend für den Titel „Kämpferherz“ von Puls. Die Brüder Ozy und Ibo Kurnaz aus Berlin – kurz Puls – machen schon lange Musik, deutsche Musik. Wie immer geht es mir um Texte, Aussagen, Positionen und die beiden bedienen mein Klischee, meine Vorstellungen  auf’s Feinste! Nachdem mir Haudegen abhanden gekommen ist, nachdem immer noch Herz-Schmerz-Texte die Hitparaden bestimmen,…

Weiterlesen Wieder mal Pathos – Puls