Schlagwort: Gesellschaft

Künstler und Corona – Naidoo und Gabalier

Sie stehen beide nicht weit oben in meiner Liste bevorzugter Musiker – Xavier Naidoo und Andreas Gabalier. Der folgende Titel allerdings macht mir „Volksmusikrocker“ Gabalier und den Mannheimer Naidoo allerdings sehr sympathisch. Mir fallen nicht viele Größen der deutschen Unterhaltungsszene ein, die den Mut haben, eine kritische Haltung klar zu zeigen (im Moment nur Nena und Helge Schneider). Jetzt aber: Gabalier und Naidoo   Und natürlich der Text: A Meinung ha‘mWas ist des bloß,wo kommt des herneue Zeit, neues Landwo…

Weiterlesen Künstler und Corona – Naidoo und Gabalier

Dies und das – Kommunismus

Ja der Blog steht nicht mehr – oder im Moment – nicht ganz vorn in meiner Prioritätenliste. Inzwischen merke ich das auch in der Liste der Zugriffe und erstmalig seit einigen Jahren ist mir das auch ziemlich egal. Ok – mehr oder weniger … Die so wichtige Bundestagswahl beschäftigte mich nur am Rande, denn wie immer ging es nur um die Wahl des kleineren Übels. Die Partei die sich die Linke nennt, bekam die Quittung für ihren „lifestyle“-Sozialdemokratismus, denn selbst…

Weiterlesen Dies und das – Kommunismus

Zitat des Tages – Roger Waters

Es gibt sie noch, die alten Helden. Roger Waters (77), Musikerurgestein, Komponist und Texter, Mitbegründer von Pink Floyd lehnte einen wohl sehr gut dotierten Vertrag mit facebook ab. Waters kommentierte diesen Vorgang in der „Rolling Stone“ und machte aus seiner Meinung über Zuckerberg keinen Hehl : „Wie hat dieser kleine Arsch – der anfing zu sagen ‚Sie ist hübsch, wir geben ihr 4 von 5, sie ist hässlich, wir geben ihr eine 1‘ – überhaupt Macht für irgendetwas bekommen?Und doch…

Weiterlesen Zitat des Tages – Roger Waters