Zum Blog – In eigener Sache

Nachdem nun fast 14 Tage Ruhe herrschte auf diesem Blog, möchte ich mich zurückmelden. Einiges an Arbeit und im privaten Bereich hat meine Aktivitäten hier eingeschränkt.

Es ist nicht so, dass mir die Themen ausgegangen sind. Eher empfinde ich so etwas wie eine „Reizüberflutung“ – unter den zahlreichen Themen fällt es mir schwer, etwas auszuwählen. Während im Bereich IT Themen wie ownCloud absolut im Vordergrund stehen (im Übrigen auch das am häufigsten gesuchte Thema hier im Blog), ist die Auswahl zu politischen Themen deutlich komplizierter. Nachdem nun auch auf der arabischen Halbinsel durch die üblichen Verdächtigen Krieg geführt wird, fühle ich mich allmählich an die erste, ältere Star Wars Trilogie erinnert: „Das Imperium schlägt zurück“. Die Einflussnahme der USA ist tatsächlich weltumspannend – Ukraine, Irak, Jemen, Venezuela, Pazifischer Raum, Europa. Kaum eine Weltgegend wo nicht in letzter Zeit offen oder (das am häufigsten) verdeckt interveniert, sabotiert, manipuliert wird.

Dieser Zustand ist nichts Neues in der Geschichte der USA, aber die Offenlegung all dieser Machenschaften, die Verbreitung von Informationen u.a. über das Internet – das ist neu. Zu dieser Verbreitung beizutragen, meinen kleinen Anteil zu leisten, dass sehe ich im Moment als wichtige Funktion all der Blogs und privaten Websites. Deshalb wird es hier demnächst wieder etwas lebendiger, vielleicht auch informativer …

 

Kommentar verfassen