Updates – WordPress 3.6

Das neue "Logo" meines Blogs
Das neue „Logo“ meines Blogs

Zurück aus den Dolomiten und noch eine Woche Urlaub – Zeit für ein paar Updates.

Am 02.08. ist die Version 3.6 von WordPress veröffentlicht worden. Gestern Abend habe ich gleich die Aktualisierung vorgenommen. Wie empfohlen erst ein komplettes Backup meines Blogs gemacht – ich nutze dazu das Plugin BackWPup – und direkt von der Oberfläche das Update gestartet. Lief problemlos durch und nach wenigen Minuten war mein Blog aktualisiert …
 
Insgesamt wurden bei diesem Versionssprung 700 Änderungen vorgenommen. Eine komplette Liste der Neuerungen findet ihr im Codex von WordPress.org … Viel zu viele um sie hier alle im Einzelnen aufzuzählen, deshalb möchte ich mich auf einige wenige beschränken:
  1. Neues Thema 2013. Es mag sein, dass einige bahnbrechende Funktionen im Thema Einzug gehalten haben, die Optik finde ich persönlich grauenhaft … Kein Thema für mich, aber pünktlich zur neuen Revision wurde auch das von mir verwendete Thema Suffusion aktualisiert. Auf den ersten Blick eine gelungene Integration der neuen Funktionen.
  2. Das „Umlaute-Problem“ wurde gelöst, soll heißen WordPress wandelt deutsche Umlaute nunmehr korrekt um
  3. Verbesserungen beim Einbinden von Medien wurden vorgenommen und das ist wohl das eigentliche Highlight für den „Normal-Blogger“. Es genügt nunmehr den Link zur Mediendate zu setzen, keine Einbindung per Flash-Plugin mehr nötig! Super Sache.
  4. Einige Verbesserungen beim Autorensystem. Interessant bei Blogs mit mehreren Autoren – coming soon in diesem Blog wie es aussieht. 😉
Daneben gab es die Ankündigung, das Version 3.7 im Oktober und 3.8 im Dezember veröffentlicht werden sollen. 3.8 dann mit dem neuen Standardthema 2014 – höffentlich wird das dann etwas „hübscher“ …

Kommentar verfassen