Schlagwort: Musik

Neil Young – Heart of Gold

Ich weiss, ich bin alt ud ich liebe Musik die weit entfernt ist von den heutigen Bedürfnissen. Ich teile meinen Spotify-Account mit ein paar Jungs.  Die können nix dafür, sie werden  vollgedröhnt mit der ganzen „I-Love-america-scheisse“ – wenn  ich nicht versuche, gegen zu halten, so z.B. mit der Musik von Neil Young. Alte Männer wie ich versuchen – altmodisch Werte vermittelnd – dem allgemeinen Verfall entgegen zu wirken. Meist wenig erfolgreich … Für mich – hoffnungsloser Atheist und Querdenker,  –…

Weiterlesen Neil Young – Heart of Gold

AC/DC – Power Up

Das neue (und wohl 16.) Studioalbum von AC/DC erschien bereits Ende November, aber da mir offeriert wurde, dass die Platte Bestandteil meiner umfangreichen Geschenke zu Weihnachten sein würde, übte ich mich zunächst in Geduld. Am heiligen Abend hielt ich das Werk nun in den Händen und war – neben der Freude – auch heftig überrascht: mein Geschenk kam tatsächlich als „Platte“, also als LP auf schnödem Vinyl. Diese Tatsache minderte die Freude nicht wirklich – ganz im Gegenteil. Nur hatte…

Weiterlesen AC/DC – Power Up

Reinhard Mey – Nein meine Söhne geb ich nicht

Ich bin kein Pazifist, bei weitem nicht. Doch dieses Lied von Reinhard Mey hinterliess bereits in der ursprünglichen Fassung von 1986 einen tiefen Eindruck bei mir – immerhin zu einer Zeit in der ich Offizier bei den Grenztruppen der DDR war. Heute mehr als 30 Jahre nach meiner Dienstzeit und dem Erscheinen des Liedes bin ich nicht weniger von der Neuaufnahme beeindruckt. Als Vater und ehemaliger Berufssoldat eint mich Vieles mit dem Komponisten und den Interpreten von 2020, nur eben…

Weiterlesen Reinhard Mey – Nein meine Söhne geb ich nicht