Nextcloud 12 Beta

Gestern wurde die 1. Beta von Nextcloud 12 veröffentlicht. Schwerpunkt des neuen Releases ist die Weiterentwicklung in Richtung Zusammenarbeit (Collaboration). Gründer Frank Karlitschek meint, dass die grundsätzlichen Funktionen Synchronisation und Sharing nicht mehr ausreichend sind, vielmehr Zusammenarbeit und Kommunikation als ergänzende Features in den Fokus der Entwicklung rücken.

Im Blog von nextcloud.com werden die Neuheiten des kommenden Releases ausführlich erläutert. Aus diesem Beitrag stammt auch das folgende Video, dass einen kurzen Überblick über die zu erwartenden Neuerungen in Nextcloud 12 liefert:

 

Ich verfolge die Entwicklung durchaus mit Interesse, allerdings weniger als Nextcloud-(Be)Nutzer, eher aus beruflicher Sicht. Die Mehrzahl der neuen Funktionen bezüglich Kommunikation und Zusammenarbeit sind für meine private Installation überflüssig, bieten aber durchaus Möglichkeiten, die im beruflichen Umfeld interessant werden können.

Im Moment werde ich mich am Test der Beta noch nicht beteiligen. Vielmehr werde ich mich mit Collabra und einer Dockerinstallation beschäftigen …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.