Nextcloud 13.0.3

Heute wurde Version 13.0.3 von Nextcloud freigegeben. Das Minorrelease erscheint planmäßig im Zweimonatsrythmus. Einer der Schwerpunkte bildet die Anpassung an die neue EU-DSGVO, insbesondere die Möglichkeit Impressum und Datenschutzerklärung zu verlinken. Gleichzeitig wird die Unterstützung für Version 11 eingestellt, höchste Zeit also von Version 11 zu 12 oder 13 upzudaten …

Nextcloud enthält nach Aussage der Entwickler „50 Fixes und kleinere Verbesserungen“. Im Artikel werden u.a. genannt:

  • IPv6-Datenbank-Host-Unterstützung
  • Verbesserte OAuth-Kompatibilität
  • Verbesserte Protokollierung
  • Bessere Handhabung der Sperre
  • Verbesserte Workflow-Fehlerbehandlung
  • Unterstützung des Hinzufügens von Links zu den  Datenschutzrichtlinien und dem Impressum

Da mein Nextcloud lediglich per VPN zu erreichen und nicht im Internet aufrufbar ist, kann ich mir die Anpassungen entsprechend EU-DSGVO auch ersparen …

Nextcloud rät zur zügigen Aktualisierung der eigenen Instanz.

Per Updater lief in meiner Umgebung die Aktualisierung schnell und problemlos über die Bühne.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.