Springsteen zum 70.

Bild von Intvglobal.com

Bruce Springsteen – „The Boss“ – wird heute 70 Jahre alt. Trotz seiner großen Erfolge gehört er nicht zum Mainstream, geht seinen eigenen Weg, macht seine eigene Musik. Wer ihn einmal im Konzert erlebt hat, wird meine Begeisterung teilen. Springsteen zelebriert seinen Stil, seine Musik und schont weder sich noch seine Musiker. Das Publikum schon gar nicht … Und die Flamme springt über zum Publikum.

So erging es mir jedenfalls. Das Konzert 2013 in Leipzig war eine Offenbarung für mich. Natürlich kannte ich vorher Bruce Springsteen, mochte seine Musik und hörte sie. Ab und an … Aber ein derartiges Konzert hatte ich vorher noch nicht erlebt. Authentisch, ehrlich, energiegeladen.

Seine akuelle Platte – „Western Stars“ – aus diesem Jahr ist das 19. Studioalbum Springsteens. Und wieder einmal bietet der Boss eine neue Facette an. Mir selbst gefallen die rockigeren, härteren Alben besser.

Ich wünsche dem Boss noch viele Jahre und hoffe noch einmal ein Springsteen-Konzert erleben zu dürfen. Nur nicht unbedingt im Berliner Olympiastadion …

Im Feuilleton der heutigen „Jungen Welt“ findet ihr einen ausführlichen Artikel zum 70. Geburtstag Springsteens …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.