ownCloud auf der Kommandozeile

bannerowncloud

Heute wieder einmal ein interessanter Beitrag auf dem ownCloud Planeten. Jos Poortvliet stellt occ – das Commandlinetool von ownCloud – vor und seine Anwendung vor. Ausführlicher (und immer wieder auffindbar) geschieht das auf seinem Blog. Ich will hier nicht alles wiederholen, was er dort erklärt, aber ein Hinweis sei gestattet: sollte eure Instance während eines Updates im Wartungsmodus (Maintenance Mode) hängen bleiben, genügt die Eingabe von

./occ maintenance:mode --off

um euren Server wieder zur Arbeit zu bewegen. Natürlich als root bzw. mit Rootrechten versehen (also sudo oder su – je nach Distribution verwenden).

Verschiedene Einstellungen die in der config.php vorgenommen können, sind in der config.php.sample – mit 14KB ein ziemlicher Brocken – aufgeführt. Es lohnt sich aber sich die Datei einmal zu Gemüte zu führen. Da ist für jeden Geschmack was dabei. Vielleicht erinnert ihr euch an die Vorschaufunktion, die ich bis zum heutigen Tag deaktiviert habe.

Immer wieder interessant, wenn die Gurus von ownCloud ihr Wissen teilen …

Musiktipp – Bianca Story

Sie sind mir heute durch Zufall wieder „untergekommen“. The Bianca Story – eine Band aus Basel. Genau, das Basel in der Schweiz. Die einzige Band aus der Schweiz, die ich kenne – DJ Bobo ist keine Band …

Die Band erzeugt Pop, aber nicht den Mainstreamquark mit dem unsere Ohren sonst traktiert werden. Musikalisch interessant, weil ungewöhnlich, ein wenig pathetisch, fast wie Hymnen. Da die Band englisch produziert, traktiere ich euch dieses Mal nicht mit dem von mir geliebten Proletenpathos 😉 . Mir gefällt es, hört rein …