Groupwise 2012

Seit einiger Zeit schon schiebe ich das Upgrade unseres Mailservers auf Groupwise 2012 vor mir her. Nachdem ich im Juli grandios gescheitert bin und nach einer langen Nacht am Ende froh war, dass ich alles wieder rückgängig machen konnte und Version 8.0 wieder auf dem Netwareserver lief, suchte ich sehr lange nach einer alternativen Installationsmethode (statt dem „Migrationsassistenten“ von Novell).

Vor einigen Wochen fand ich dann bei Caledonia den „Groupwise 2012 Upgrade Guide for Linux and Windows“, Kostenpunkt 39,99 $. Ein sehr gut aufgebautes eBook für den geplagten Netware-Administrator, der verzweifelt versucht, sein bisher so unkompliziertes Mailsystem auf die neueste Version zu hieven. Heute ist es nun soweit und ich werde den ersten Schritt der Migration – Domäne und Internetagent und Webaccess) – vollziehen. Die Vorbereitungen sind gelaufen und mit Hilfe des eBooks, sind alle vorbereitenden Schritte getan.

Wenn alles glatt läuft, folgt in der kommenden Woche der Schritt zwei – Verschieben des PostOffices …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.