Schlagwort: Altmark

Ulrich Christoph von Stille

Ulrich Christoph von Stille wurde am 15.10.1654 in Salzwedel geboren. So findet er Eingang in meine kleine Reihe altmärkischer Generäle. Sein Vater Christian war „fürstlich- mecklenburgischer Kammerrat“ und ehemaliger Ober-Ziesenmeister der Altmark (also oberster Steuereintreiber). Seine Mutter Margarethe war eine geborene von Karstedt, wobei mir nicht klar ist ob das mecklenburgische oder brandenburgische Karstädt gemient ist … Bild aus der alten Kommandantur Magdeburg   1671 als Pikenier der Leibwache von Kurfürst Friedrich Wilhelm beigetreten 1672/74 Teilnahme am Feldzug, Einnahme von…

Weiterlesen Ulrich Christoph von Stille

Christoph von Kannenberg

Eine weitere Kurzbiographie eines altmärkischen Generals – Christoph von Kannenberg. Derselbe ist mir bei der Aufzählung der Generäle zwischen 1640 und 1806 tatsächlich „durch die Lappen gerutscht“. Deshalb hier nach Hennigs von Treffenfeld als Nummer 2 der Artikelreihe. Eine kurze Erklärung zuvor: das Projekt „Kürassier-Regiment 7“ ist nicht beendet, allerdings schleppt es sich. Die nun „eingeschobene“ Reihe altmärkischer Generäle ergab sich per Zufall. Mich bewegt das Thema Militärgeschichte natürlich nicht nur in Zusammenhang mit meiner Heimatstadt. Zudem ist eine Kurzbiographie…

Weiterlesen Christoph von Kannenberg