ownCloud 7 – Konvertierung von SQLite zu MySQL

Ausgabe des Skripts occ
Ausgabe des Skripts occ

Nach dem Update auf die neue Version von ownCloud blieb für mich lediglich ein weiterer Schritt: der Wechsel der Datenbank. Da ich ursprünglich SQLite als Datenbank verwendete, stand die Änderung auf MySQL an. In der Version 7 wurde in ownCloud ein entsprechendes Skript integriert, mit dem eine solche Konvertierung möglich sein sollte. Hauptgrund für die Konvertierung ist die Performance. ownCloud empfiehlt bei „größeren“ Installationen eine Umstellung auf MySQL/MariaDB. Nun habe ich nicht wirklich eine große Installation, aber was nicht ist kann ja noch werden …

Das bereitgestellte Skript befindet sich im Verzeichnis von ownCloud. Die Anwendung war dann doch mit einigen Stolpersteinen versehen und lief nicht „out of the Box“. In meiner Umgebung (Server mit Debian 7.6) führten folgende Schritte zum Erfolg:
  1. Bashskript occ ausführbar machen. Ich habe das mit Hilfe von webmin erledigt
  2. Anlegen einer Datenbank in MySQL. Ich habe meine Datenbank owncloud genannt
  3. Wechsel auf die Kommandozeile
  4. Wechsel in das Verzeichnis von ownCloud – in meiner Umgebung /var/www/owncloud
  5. Aufruf des Skripts mit den entsprechenden Optionen
    ./occ db:convert-type –password=“***“ –all-apps mysql user localhost owncloud
    Die entsprechenden Parameter habe ich der Diskussion zum Thema auf github.com entnommen. Auf die Schnelle konnte ich keinen Hinweis in der ansonsten sehr vollständigen Dokumentation von ownCloud finden
  6. Die entsprechenden Abfragen des Skripts beantworten (Passwort der Datenbank und Frage zum Fortsetzen mit Y beantworten)
Fertig! OwnCloud hat vor der Konvertierung beanstandet, dass meine Installation SQLite verwendet. Nach Aussführung des Skripts wird dieser „Fehler“ nicht mehr angezeigt.
Als letzter Schritt sollte noch die Anpassung des Backup-Skriptes erfolgen, die Befehle zur Sicherung einer SQLite-Datenbank unterscheiden sich deutlich von denen für MySQL

 

 

ownCloud 7 – Update durchgeführt

Aktualisierung starten
Aktualisierung starten

Wie versprochen wurde eben die neue Serverversion 7 von ownCloud veröffentlicht. Das Update funktionierte – wie immer – schnell und reibungslos. Neu war lediglich, dass man den Aktualisierungsvorgang per Mausklick selbst starten musste. Einige kleine optische Änderungen sind auffällig, so z.B der Zugriff auf die zu synchrosisierenden Daten (also Dateien, Kontakte, Kalender) über ein „echtes“ Menu erfolgt, nicht mehr über eine Sidebar. Es ist zu früh Wertungen über die neue Version und die darin enthaltenen Features abzugeben. Am interessantesten für mich wird die nunmehr mögliche Konvertierung der Datenbank von SQLite zu MySQL nzw. MariaDB …

 

 

Ukraine XXVI – Flug MH17 die zweite

Die Wogen schlugen hoch im Mainstream. Natürlich waren es „die Russen“ die die malayische Verkehrsmaschine über der Ukraine abgeschossen haben – ob aus der Ostukraine oder der RF war nur noch nebensächlich. Man verstieg sich zu solch abstrusen Behauptungen, dass komplexe Waffensysteme wie Fla-Raketen dieser Dimension durch jeden Dummbeutel bedienbar seien bzw. – als klar wurde, das eine solche Aussage einfach absurd ist – das dann wohl russische Bedienungsmannschaften gleich mitgeliefert wurden. Das Verhalten der „Separatisten“ am Absturzort wurde verzerrend dargestellt, alle „Indizien“ sollten auf eine russische Schuld deuten. Ein besonders widerliches Beispiel für die verlogene Berichterstattung wurde auf den Seiten der „Propagandaschau“ dokumentiert …

Nach der interessanten Pressekonferenz des russischen Verteidigungsministeriums am Montag, sickert nun allmählich durch, dass die USA von ihrer ursprünglichen Behauptung – „der Russe war’s“ – langsam abrückt. Foren und Newsletter sind voll mit Diskussionen und Stellungnahmen, auf die von Rainer Rupp in der „Jungen Welt“ von heute möchte ich dennoch explizit hinweisen.
Was übrig bleibt ist eine faustdicke geplatzte Lüge. Die „öffentlich-rechtlichen“ und zahlreiche „unabhängige“ Medien stehen endgültig vor dem Scherbenhaufen ihrer Glaubwürdigkeit …