Nextcloud Client 2.5

Heute wurde die neue Version des Clients für Nextcloud veröffentlicht. Eine Menge neuer Funktionen wurden integriert, nach eigenen Aussagen die Synchronisation verbessert und dem Client ein Facelifting verpasst. Die entscheidende Neuerung ist für mich die Integration einer End-to-End-Verschlüsselung (E2EE). Dieses neue Feature hat zwar in meiner eigenen Umgebung nicht eine „tragende“ Rolle, aber der Weg der hier beschritten wird ist notwendig angesichts der zahlreichen Installationen von Nextcloud bei Webhostern.

E2EE am Client

Der neue Client steht für alle Umgebungen zur Verfügung: Linux, Mac, Windows, Android und iOS. Der Linuxclient wird wieder als AppImage zur Verfügung gestellt, so dass umfangreiche Installationsarbeiten nicht notwendig sind.

In einem umfangreichen Blogbeitrag werden die Änderungen und Neuheiten des Nextcloud-Clients vorgestellt und erläutert.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.