Pimp my Speedy – Galerie(n) Teil I

Ich hatte es ja bereits erwähnt: beim Neuaufsetzen meines Servers im vergangenen Jahr sind leider die Verknüpfungen zu den diversen Galerien (und auch zahlreichen Bildern) im Daten-Nirwana verschwunden. Dieser Zustand schmerzt mich ein wenig, aber mir fehlt die Zeit nun jeden Artikel zu reparieren. Um die – vor allem kosmetischen – Operationen an meiner Speedy zu dokumentieren, folgen jetzt einige kleine „Galarien“.

Bereits im Juli 2012 wurden die ersten dezenten Änderungen vorgenommen:

Inzwischen ist Miss Sophie ein ganz klein bißchen „aufgehübscht“. Beim Kauf des erforderlichen Hinterradständers (die Speedy hat ja keinen Hauptständer und da gestaltet sich das Kette fetten ein wenig mühselig) gab es gleich noch ein paar Felgenrandaufkleber dazu. In rot und weiß, mit Schriftzug „Speedy“. Obwohl meine Arbeit in Bezug auf Qualität sicher noch einiges an Luft nach oben hat – mir gefällt’s.

Felgenaufkleber

Bereits wenige Wochen später der nächste Schritt. Im Schwarzwaldurlaub ging mir die Pflege der Antriebskette mächtig auf den Zünder, deshalb musste ein automatischer Kettenöler her. Nach einigem hin und her entschied ich mich für einen Scottoiler …

Das war es mit „Erweiterungen“ im Jahr 2012. Die im verlinkten Artikel erwähnte Bordsteckdose tat einige Jahre klaglos ihren Dienst, allerdings verlor sie durch Anschaffung eines Batterieladegeräts von Ctek ihren Sinn und wurde entfernt …

Im Frühjahr 2013 trennte ich mich von den klobigen Blinkern und ersetzte sie durch LED-Blinker aus dem Triumph-Zubehör. Während der Anbau der vorderen Blinker und der notwendige Tausch des Blinkrelais problemlos vonstatten ging, brachte die Montage der hinteren Blinker einige Schwierigkeiten … Ähnlich knifflig gestaltete sich der Anbau der Steckhülse für den angeschaffte Bursig-Ständer. Nebenbei erhielt der Tankdeckel ein neues Design …

Fortsetzung folgt …

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.