Saisonbeginn erfroren – Speedy bereit

Nun haben wir ja schon April, aber das Motorradwetter lässt auf sich warten. Die Speedy ist bereit: obligatorischer Frühlingscheck gemacht, Batterie auf Leistung gebracht, ein wenig aufgehübscht … fertig.

Der Putzeimer noch in Reichweite …

Das Wetter hingegen schlägt weiter Kapriolen. Der Tiefpunkt bisher war das dichte Schneetreiben am Samstag und die Kälte am gestrigen Ostersonntag. Die traditionelle Karfreitagausfahrt des Motorradvereins fiel wie des öfteren in den letzten Jahren aus … Das bevorzugte Ziel dieser Ausfahrt – Torfhaus im Harz – hat seit der Totalbebauung in den letzten Jahren ohnehin sehr an Charme verloren. Trotzdem – Speedy 1 und Speedy 2 scharren mit den Hufen, genau wie ihre Fahrer 😉 …

Das Jahr wird ohnehin ein wenig ruhiger, eine ganz große Tour wie in den vergangenen Jahren ist nicht geplant. Stattdessen eine kurze Woche mit dem Verein in die Dolomiten und ansonsten „Alternativurlaub“. Trotzdem denke ich, werden wieder einige Kilometer auf die Uhr kommen.

In diesem Sinne – ich wünsche allen Bikern eine tolle, erlebnisreiche und unfallfreie Saison 2018!