Unantastbar – Knast der Liebe

Die Jungs von Unantastbar sind wirklich gut. Vielleicht empfinde ich das auch nur deshalb, weil ich schon einmal ähnliches erlebt habe …

Knast der Liebe

Und der Text dazu:

Jahrelang in den Krallen der Liebe
Gezeichnet und geblendet
Ein Teufelskreis, der niemals endet
Mein ganzes Licht gehörte dir allein
Ich ließ mich darauf ein
Willkommen im Knast der Liebe
Jeden Tag und jede Nacht
Die Zeit hat mich entführt
Ich hab mein Herz nicht mehr gespürt

Nie wieder, niemals wieder
Tritt jemand meine Würde nieder
Auch du wirst irgendwann bezahlen
Für meine Tränen, für meine Narben
Niemals, niemals wieder
Tritt jemand meine Würde nieder
Auch du wirst irgendwann bezahlen
Für meine Tränen, für meine Narben

Zeit verging, Einsamkeit kam
Unverstanden, ungeliebt,
weil es im Leben anderes gibt
Wars richtig oder falsch von mir zu fragen
Was alle anderen sagen
Sag mir deine wahren Ziele
Und alles was am Ende bleibt
Mein Herz, es war verbrannt
Ich hab mich selbst nicht mehr erkannt

Keine Fesseln mehr, kein Spiel, nie wieder Streit
Ich hab mich selbst aus diesem Sumpf befreit
Egal was war, ich wünsche dir viel Glück
Doch merk dir, irgendwann kommt alles auf dich zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.