Johannes Oerding – Reparier'n

Für den Jungen wird’s mal wieder Zeit: Johannes Oerding. Dieses mal hat es mir der Song „Reparier’n“ von seinem 2011er Album „Boxer“ angetan. Hört es euch gut an, Text liefere ich natürlich auch …

 

 

Gib mir mal den Schraubenschlüssel
es hat sich bei mir was gelockert
schau dir mal meinen Motor an
der läuft nicht mehr rund
komm gib mir mal die Zange da
ich muss mich gerade biegen
ich bin müde, kaputt und voller Rost
ich bin liegen geblieben

Kannst du mich reparier’n
damit ich wieder funktionier‘
Kannst du mich reparier’n
damit ich funktionier‘
Kannst du mich reparier’n
damit ich wieder funktionier‘

Mal mich mit neuer Farbe an
mein Lack ist zerkratzt und brüchig
füll mich auf mit frischer Luft
denn ich fühl mich so bleich
Komm wechsel noch schnell meine Schwächen aus
damit alles wieder geht
keine Zeit für Pausen
ich muss wie geschmiert laufen
das ist es doch, was so sehr zählt

Kannst du mich reparier’n
damit ich wieder funktionier‘
Kannst du mich reparier’n
damit ich funktionier‘
Kannst du mich reparier’n
damit ich wieder funktionier‘

24 Stunden, 7 Tage soll ich funktionier’n
möglichst fehlerfrei
Tag für Tag steh ich auf
schlafe ein nur nie aus
ich hab‘ Angst zu wenig Mensch zu sein
Willst du mich reparier’n
muss ich denn immer funktionier’n

Kannst du mich reparier’n
damit ich funktionier‘
Kannst du mich reparier’n
damit ich wieder funktionier‘
Kannst du mich reparier’n
damit ich funktionier‘
Kannst du mich reparier’n
damit ich wieder funktionier‘

Kommentar verfassen