Triumph Customs

Triumph hat auf der EICMA in Mailand  2 Custom-Bikes auf Basis der Bonneville vorgestellt. Die Bonni ist nun nicht unbedingt mein Ding, aber was daraus gemacht wurde, finde ich dann doch sehr interessant. Im Gegensatz zu den Gepflogenheiten der Branche – und auch Triumph machte das in der Vergangenheit so – sind diese Umbauten nicht von Profi-Customern realisiert worden. Stattdessen hat man in Hinckley zwei Teams aus Triumph-Mitarbeitern gebildet und hat ihnen wie es aussieht freie Hand gelassen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.