Pimp my Speedy – Kupplungs- und Bremshebel

Der Frühling naht mit großen Schritten. Eigentlich ist er schon da und kam für mich ein wenig überraschend 😉 . Nun ja es wurde Zeit die Speedy aus dem Winterschlaf zu wecken. Wieder musste die Batterie aufgeladen werden, wie schon im vergangenen Jahr. Ein wenig erstaunt darüber bin ich schon, kannte ich das doch weder von den beiden Viragos noch von der Vmax. Dank der durchdachhten Bauweise der Speed Triple aber ja lein Problem …

Neben der Batterieladung habe ich meiner Speedy neue Hebel für Kupplung und Bremse gegönnt: Hebel von V-Trec, kurze Ausführung in Gold mit rotem Versteller. Neben der Optik ging es auch wieder einmal um eine kleine technische Verbesserung. Die Hebel liegen super in der Hand, Dosierbarkeit hervorragend. Bremsen ist mit 2 Fingern möglich …

Aber seht selbst (zum Vergrößern Bilder anklicken):

 

Anbau ist kinderleicht. Nach ein wenig Lesen im Werkstatthandbuch war die Sache in 20 Minuten erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.