Zitat der Woche – Erik Jochem

Der Krieg als Gegenstand deutschen Selbstverständnisses in der Welt. Hätte, wer so etwas als christlicher Pfarrer mit leidenschaftlicher Vehemenz vertritt, nicht vielleicht auch im Weltkrieg gerne deutsche Kanonen geweiht? Eben. Der Bundespräsident ist das déjà-vu, das er so entschieden bestreitet. Aber selbstverständlich wäre ein deutscher Krieg heutzutage etwas ganz anderes. Außer für die Leichen.

 

 

Kommentar verfassen