owncloud 7.0.1 RC1 und Client 1.6.2

In „guter“ Tradition ist heute(?) eine neue Version von ownCloud 7 erschienen. Zumindest hat mir das mein Debianserver heute gemeldet. Wichtig scheint hier zu sein, dass man die Paketquellen von openSuse in seiner sources.list eingebunden hat. Welche Änderungen konkret vorgenommen wurden kann ich nicht sagen: eine changelog ist auf owncloud.org nicht zu finden … Der Name des Paketes deute auf einen Releasekandidaten von Verion 7.1 hin, allerdings werden mir im Normalfall RCs nicht zum Update angeboten. Eine Suche nach der Paketbezeichnung im Web brachte zumindest einige Treffer …

Auch mein Heimsystem vollzog u.a. ein Update des owncloud-Clients auf Version 1.6.2. Auch hier keine näheren Angaben auf owncloud.org. Allerdings fand ich zumindest einen Hinweis im owncloud-Forum: Bugfix-Release für 1.6x und Installation wird empfohlen.

2 Antworten auf „owncloud 7.0.1 RC1 und Client 1.6.2“

Kommentar verfassen