Securitynews – AVM und Synology

Die Probleme mit dem AVM-Hack nehmen kein Ende. Scheinbar wurden vor Entdeckung der Sicherheitslücke bei den AVM Fritz!Boxen durch die Cracker umfangreiche Datengesammelt. Das alleinige Einspielen des bereit gestellten Updates reicht daher nicht, um mögliche Zugriffe auf die Fritz!Boxen zu verhindern. Neben der Änderung diverser Passwörter auf den Boxen selbst, wird auch empfohlen die Passwörter für die IP-Telefonie zu ändern. Einen ausführlichen Artikel zum Thema findet ihr auf heise.de …

 
Gestern wurde durch Synology das erste Update für DSM 5 bereit gestellt. Schwerpunkt des Updates sind Securitypatches. Changelog (für meine DS 211+) findet ihr hier …

 

 

Kommentar verfassen