Verschlüsseln ist böse

Da inzwischen fast jeder über das Verschlüsseln seiner Kommunikation per Internet nachdenkt, widmen sich nun auch die „öffentlich rechtlichen“ Fernsehanstalten diesem Thema. Wie das aber passiert und welche Ziele hinter dieser Art der Berichterstattung stecken könnte stellt Totschka in seinem Blog sehr gut dar. Da das „Rebloggen“ nicht geklappt hat, also auf diesem Weg …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.