ownCloud-Client 1.4

Gerade eben wurde der neue ownCloud-Client auf meinem Rechner installiert. Relativ sang- und klanglos wie ich finde, jedenfalls ist dieses Update nicht einmal eine Meldung unter den News wert …

Auf den ersten Blick deutlich aufgepimpt: 
  • umfangreichere Informationen im Statusfenster, vom Stand der Synchronisation bis hin zu Netzwerkeinstellungen
  • während der Synchronisation erfährt man genau wieviel Dateien und Bytes synchronisiert werden müssen
  • die Informationen über die synchronisierten Dateien verschwinden nicht im „Nirwana“, sondern sind während der gesamten Sitzung des ownCloud-Clients abrufbar
Insgesamt macht der Client einen sehr gelungenen Eindruck. Mir schien sogar, dass er deutlich schneller die Synchronisation startete. Diesen Effekt werde ich aber morgen unter „Produktionsbedingungen“ testen, soll heissen per OpenVPN über Standleitung 10 MBit und DSL. Die gesamte Changelog findet ihr wie immer auf der Seite von ownCloud.
 
  
Infofenster
Infofenster


Statusfenster des neuen Clients
Statusfenster des neuen Clients

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.