Novell Groupwise auf dem Smartphone

NovellGroupWise2012Logo-qIm Zeitalter der Taschencomputer mit denen man auch telefonieren kann, wird auch der mobile Zugriff auf diverse Informationen wie Mails, Kontaktdaten usw. interessant. Wird in der Firma Groupwise als Mailsystem eingesetzt gibt es für mich eine favorisierte Lösung – den Novell Data Synchronizer. Mit seiner Hilfe ist es möglich alle in Groupwise gespeicherten Informationen mit den Smartphones synchron zu halten. Wichtig vor allem für die IT: gesicherte Zugänge und Authentifizierung sind ebenso selbstverständlich wie die Möglichkeit die registrierten Geräte in den Werkszustand zurückzuversetzen bzw. zu blockieren. Alles in allem eine saubere Lösung. Für den Administrator: bei Novell findet man ein hervorragendes Tool um die notwendigen Wartungsarbeiten an der SQL-Datenbank und noch einiges mehr automatisch erledigen zu lassen. DSAPP nimmt einem eine Menge Arbeit ab …

Neben dem Data Synchronizer gibt es aber noch weitere Möglichkeiten mit dem Handy auf Groupwise-Informationen zuzugreifen. Natürlich funktioniert ein Zugriff auf die Mails per Pop3- oder IMAP, aber hier fehlt mir beispielsweise der Zugriff auf das Groupwise-Adressbuch oder die häufig genutzten Kontakte. Ghost Pattern Software stellt sowohl für Android als auch iOS die Apps GW Mail und GW Calendar zur Verfügung. Die Apps sind in der Vollversion kostenpflichtig, können allerdings auch als kostenlose „Lite“-Version im Playstore herunter geladen werden. Zum Testen wunderbar geeignet. Prinzipiell erfolgt durch die Programme der Zugriff per Groupwise Webaccess und die Apps bieten „nur“ eine besser nutzbare Oberfläche auf dem Smartphone.

Vor der Implementation des Data Synchronizers in unserer Firma habe ich beide Apps auf meinen Androiden eingesetzt und war sehr zufrieden. Sollte nicht die Möglichkeit bestehen, den Synchronizer einzusetzen, stellen beide Apps eine gute Alternative dar. Allerdings muss ich bei Android-Geräten auf die Kontaktsynchronisation verzichten, für iOS existiert auch ein Programm für die Kontaktsynchronisation …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.