Updates – KDE SC 4.11 und ZevenOS-Neptune 3.2 released

Das neue "Logo" meines Blogs

Am Mittwoch ist mit KDE Software Compilation 4.11 ein großes Update für den Linux- und Unix-Dektop veröffentlicht worden. KDE SC 4.11 ist eine LTS-Version, da sich die Entwickler nunmehr endgültig auf die Entwicklung von KDE 5 konzentrieren. Schwerpunkt bei der Entwicklung waren Performancesteigerungen sowie die KDE-PIM-Suite, die um „einige Funktionen“ erweitert wurde. Quelle: KDE.org. Auf Heise.de wird das Thema auch in einem längeren Artikel behandelt und detaillierter auf die Verbesserungen der einzelnen Komponenten eingegangen.

Ebenfalls am 13.08. ist das Update von ZevenOS-Neptune auf Version 3.2 „Brotkasten on Speed“ (ich liebe diesen Namen 😉 ) erschienen. Ausschließlich für 64-bit-PC konzipiert sind u.a. folgende Änderungen vorgenommen worden:

  • Kernel 3.10.5
  • KDE SC 4.10.5
  • Debian Basis System auf 7.1 wheezy aktualisiert
  • LibreOffice 4.1.0.4

Hätte ich mir die Handstände bei der Installation von LibreOffice 4.1 sparen können …

Über die Systemaktualisierung kann das Update „einfach installiert werden“. Um KDE und LibreOffice zu aktualisieren müssen die entsprechenden Paketquellen in der Softwareverwaltung aktiviert werden. Ich werde heute Abend meine Installation zu Hause aktualisieren und dann weiter berichten. Interessant wird sein, wann KDE SC 4.11 integriert wird …

Hier noch das offizielle Video von „Brotkasten on Speed“ …

Kommentar verfassen