Geschichte der Grenztruppen

Ich habe mich ja nun schon einmal dazu geäußert: irgendwann möchte ich auch eine Website zur Geschichte der Grenztruppen veröffentlichen. Inzwischen scheint sich dass eher in Richtung einer Geschichte „meines“ Grenzregimentes 24 zu entwickeln. Das hat verschiedene, vor allem persönliche Gründe. Inzwischen habe ich eine Website gefunden, die sich genau mit diesem Thema (also dem Grenzregiment 24) beschäftigt, allerdings hat der Webmaster auf eine Anfrage von mir noch nicht reagiert. Dort ist auch seit einigen Wochen nichts passiert.

Ich habe die Domain www.gr24-salzwedel.de registriert und bereits eine „Baustellenseite“ eingestellt. Also jetzt langsam höchste Zeit aktiv zu werden …

Im Moment bin ich auch dabei Bücher, Dokumente, Bilder usw. zu sichten und zu sortieren. Vor allem alles einmal zu katalogisieren um den Überblick nicht zu verlieren. BasKet leistet hierfür beste Dienste, da ich so in der Lage bin, direkte Verknüpfungen zu erzeugen und Zugriff auf die Dateien habe. Mit Hilfe von Dropbox von allen Rechnern auf den gleichen Dateistand.

Ich hatte ja mal versprochen eine Liste der Dokumente zu veröffentlichen und will jetzt mit einer Bücherliste zum Thema beginnen:

  1. Klaus- Dieter Baumgarten, Erinnerungen – Autobiographie des Chefs der Grenztruppen der DDR
    ISBN: 3-360-01095-7
    Stellvertreter des Ministers und Chef der GT 1979 – 1989 erschienen kurz nach seinem Tod 2008
    Sehr lesenswert!
  2. 10 Jahre Deutsche Grenzpolizei
    Bildband zum 10. Jahrestag der Gründung der Deutschen Grenzpolizei Original aus 1956
    Propaganda der damaligen Politischen Verwaltung der Deutschen Grenzpolizei
    Zahlreiche Bilder, deshalb natürlich sehr interessant!
  3. An der Grenze – Neun Autoren erzählen und berichten
    Belletristisches Auftragswerk zum 40. Jahrestag der Grenztruppen 1986
    Allerdings kommt Major Kalle L. aus dem GR-24 vor 🙂
  4. Kurt Frotscher, Aus dem Grenzeralltag – Episoden
    ISBN: 3-932725-62-X
  5. Volker Koop, Ausgegrenzt – Der Fall der DDR-Grenztruppen
    ISBN: 3-89488-064-3
  6. Hans Fricke, Davor Dabei Danach – Ein ehemaliger Kommandeur der Grenztruppen der DDR berichtet
    ISBN: 3-932725-85-9
  7. Volker Koop, Den Gegner vernichten – Die Grenzsicherung der DDR
    ISBN: 3-416-02633-0
    DAS Standardwerk des „Mainstreams“. Interessant aber wegen der zahlreichen eingestellten Dokumente.
  8. Klaus-Dieter Baumgarten, Peter Freitag, Die Grenzen der DDR – Geschichten, Fakten, Hintergründe
    ISBN: 3-360-01057-4
    Autoren sind eigentlich Herausgeber. Stellungnahme der Führung der Grenztruppen, höherer Offiziere von Zoll, Polizei und MfS zu Fragen der Grenze.
  9. Peter J. Lapp, Gefechtsdienst im Frieden – Das Grenzregime der DDR 1945 – 1990
    ISBN: 3-7637-5992-1
    Ähnlich zu sehen wie Nummer 7
  10. Hendrik Thoß, Gesichert in den Untergang – Geschichte der DDR-Westgrenze
    ISBN: 3-320-02058-7
    Starke Orientierung auf technischen Ausbau und Handlungsschemata der Grenztruppen. Autor war Offizier auf Zeit bei den GT Berlin.
    Sehr lesenswert!
  11. Gisela Karau, Grenzerprotokolle – Gespräche mit ehemaligen DDR – Offizieren
    ISBN: 3-7638-0172-3
    Charakterstudien. Sehr empfehlenswert!
  12. Grenzsoldaten
    Bildband zum 35. Jahrestag der Grenztruppen der DDR
  13. Kurt Frotscher; Wolfgang Krug, Im Namen des Volkes – Grenzer vor Gericht
    ISBN: 3-89819-021-8
    Schilderung einiger Fälle der (gescheiterten) juristischen Aufarbeitung der Geschichte der Grenztruppen. Sehr empfehlenswert!
  14. Wolfgang Grandhagen, Von der Grenzpolizei zu den Grenztruppen der DDR
    ISBN: 3-89793-097-8
    Das beste militärgeschichtliche Werk, zum Thema Grenztruppen. Alle Facetten der strukturellen und politischen Entwicklung der Grenztruppen im jeweiligen historischen Kontext.
    Absolut empfehlenswert!

Das ist nun die Aufstellung der sich in meinem Besitz befindlichen Bücher zum Thema. Daneben existieren in digitaler und z.T. auch gedruckter Form noch einige Broschüren, Artikel und Bilder. Dazu aber später.

Eine Antwort auf „Geschichte der Grenztruppen“

  1. Hallo,

    meine besten Wünsche und Grüße zum neuen Jahr.
    Ich bin per Zufall auf diesen I-Net Eintrag gestoßen.
    Prima Idee, ich bin sehr gespannt … – Falls ich Dir
    unbekannterweise Hilfe / Unterstützung in Form
    von Materialien anbieten kann, bitte melden …

Kommentar verfassen